Herzlich willkommen im shunia Zentrum.


 


shunia - Innehalten - Gegenwärtigkeit
Vollkommene Stille und Neutralität, in der Nichts ist, aber Alles möglich wird. 

 

“The moment you feel you are part of Infinity and Infinity is part of you, your limitations will cease and happiness will flow.”

Yogi Bhajan, Master of Kundalini Yoga

 

Yoga mitten im Leben!

Bei uns findest du ein großes Angebot an offenen Yogakursen (Kundalini Yoga, Hatha Yoga, Ashtanga/Vinyasa Yoga) in Köln-Zentrum (Plankgasse 42, Nähe Hansaring/Eigelstein) und in Köln-Sülz (Rurstr. 9/Heimbacher Str., Nähe Uniklinik), (Mini-)Workshops, Meditationsangeboten, eine Kundalini Yogalehrer-Ausbildung und vielem mehr ... Wir freuen uns auf dich!

Journey into Kundalini Awakening


Kundalini Yoga Intensivkurs und Yogalehrer-Ausbildung
Nächster Beginn: März 2019

Du bist bereit, dir selbst zu begegnen, unsere Zeit aus einem erweiterten Kontext zu verstehen und so Veränderungen in dein Leben einzuladen.
Du möchtest aus diesem Verständnis heraus deine Erfahrung mit Yoga intensivieren und vertiefen, ganz gleich, wie lange du schon Yoga machst und ganz gleich, ob du selber unterrichten möchtest.
Du spürst, dass es jetzt an der Zeit ist, dem, was dich bewegt, Raum zu geben und sichtbar werden zu lassen.

Erfahre Yoga als tiefen und authentischen inneren Prozess, den du mehr und mehr in deinen Alltag zu integrieren lernst. Verstehe vom Herzen, übernimm Verantwortung für deine eigene Entwicklung und teile diese Erfahrung.

Journey into Kundalini Awakening umfasst 230 Unterrichtsstunden, als Grundlage, um selber Kundalini Yoga unterrichten zu können, - darüber hinaus tief gehende Praxis, Selbstreflexion und Begleitung durch einen Mentor. 

Der Kurs findet von März bis Oktober 2019 an vier Wochenenden (Freitagabend bis Sonntagabend) und einem Lang-Wochenende (Pfingsten - Freitag bis Montag) in unserem Seminarhaus Alhausen im Westerwald statt. Zur internationalen Intensivwoche fahren wir im Juli auf das Landgut 'Le Martinet' in den französischen Alpen, südlich von Grenoble und treffen dort mit anderen Journey-Gruppen des Amrit Nam Sarovar Netzwerkes aus vielen Ländern der ganzen Welt zusammen.

Intensiv-Workshop am 8.-10. März 2019 - Gong-Ausbildung ab August 2019

Touch the Gong! Lass Dich vom Klang des Gongs berühren.


Dieses intensive Gong-Wochenende beginnt am Freitagabend (19.30-21.30 Uhr) mit einem Gongkonzert. Hier erlebst Du unmittelbar und hautnah die Schwingungen des Gongs. Lass Dich von ihnen auf allen Ebenen direkt und pur berühren - seelisch, geistig, physisch und spirituell.

Alles, was Du an den folgenden beiden Tagen erfährst und erlebst, wird Dir den Gong noch näher bringen. Wir bereiten Deinen Körper darauf vor, dass er fein und kraftvoll zugleich aufnehmen kann. Du bekommst Informationen, um die Energie und Macht des Gongs zu erkennen. Du wirst Gelegenheit haben, in Begleitung von Alexandra einen Symphoniegong zu spielen. Danach erhältst Du unmittelbar Rückmeldung, was Deine Spezialität als GongspielerIn sein könnte und welche besondere Stärken das Gongspiel in Dir fördert.
 

Dieser Workshop ist offen für alle, die sich vom Klang des Gongs angezogen fühlen, die mehr darüber erfahren, das Gongspielen selber ausprobieren und ein Wochenende lang tief in die Schwingungen des Gongs eintauchen möchten. Und für alle, die sich für die Gong-Ausbildung 2019 (26.-30.8. und 2.-6.10.19) interessieren, ist es darüber hinaus eine gute Gelegenheit, Alexandra als Lehrerin kennen zu lernen.

 

Mini Workshop Asana Praxis, Fr. 15.2.2019, 19.30-22.30 h

Core Strength - die Kraft der Mitte


Eine stabile und integrierte Körpermitte ist der Schlüssel zu einer kraftvollen und sicheren Asanapraxis. Eine gut arbeitende Bauchmuskulatur verbessert nahezu jede Position. Mit ihr findest Du mehr Balance und Leichtigkeit, sorgst für eine verbesserte Aus- und Aufrichtung und übst durch die stützende Kraft sicher und rückenschonend Yoga Asana. 

In diesem Workshop richten wir zunächst einen kurzen Blick auf die Anatomie, sprechen über Mula Bandha und Uddiyana Bandha und vollziehen nach, warum es im Yoga beim Thema Core Strength nicht um den Aufbau eines Sixpacks geht. Anschließend üben wir in einer kraftvollen Vinyasa Flow Praxis die Integration der Körpermitte und erfahren Stabilität und Leichtigkeit zugleich. Zum Abschluss des Workshops findest Du in einer ausgedehnten Yoga Nidra Meditation (Yogischer Schlaf) Ruhe und Entspannung. 
Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. 

 

Gurprakash und Balprem in Concert

Rise



It is music. But also much more than that. 
It is teaching. It is transformation. It is completion. 
It is entering the spaciousness of your true being.

You will not leave unchanged.


Neuer Termin!!!
Samstag, 4. Mai 2019, 19.30 Uhr
Köln, Basement / Christuskirche

Dorothee-Sölle-Platz / Stadtgarten

Tickets: 25 € VVK bis 31.3.19, danach 35 €

Hier geht's zum Online Ticket-Verkauf

 

Gurprakash lebt in den Niederlanden, ist langjähriger Kundalini Yogalehrer Ausbilder und international bekannt für sein Album "Underway to Sadhana".
Balprem lebt in Österreich, ist Kinderyogalehrer Ausbilderin und professionell ausgebildete Musikerin.

Wir freuen uns sehr, diese beiden Musiker in Köln zu Gast zu haben und laden euch herzlich ein zu einem einmaligen Mantra-Musikerlebnis im neu renovierten Basement der Christuskirche!

9.30 h Vinyasa und 18.30 h Hatha Flow mit Sondertarif für StudentInnen

Unser Yoga-Mittwoch in Köln-Sülz


Unser Yoga-Mittwoch in Köln-Sülz richtet sich insbesondere an StudentInnen, die in unmittelbarer Nähe zur Uni Yoga praktizieren möchten. Deshalb gibt's an diesem Tag unser Studenten Special:
Fünf Wochen Kursteilnahme in Folge für nur 50 €! 

Natürlich sind alle KursteilnehmerInnen willkommen, auch mit unseren regulären Tarifoptionen an diesen beiden Kursen teilzunehmen und für Neueinsteiger ist eine unverbindliche Probestunde (9 €) jederzeit möglich!

Vinyasa um 9.30 Uhr mit Linda:
"Beginne deinen Tag mit Yoga, um frisch und mit neuer Energie und Wohlgefühl in den Tag zu starten. Tu dir in Mitten der Woche etwas Gutes und nimm dir Zeit für dich, deinen Körper und deinem Geist. Mit sanften „Vinyasa-Flows“ stärken wir den Körper und gleichen ihn aus, bringen den Geist zur Ruhe und fokussieren ihn. Zudem erwarten dich Pranayama-Techniken (Atemübungen) und eine Einführung in Meditationstechniken nach Satyananda Saraswati.
Ich freue mich auf dich, ob Yogaerfahren, Neugierig oder Yogaerstie.
Hari Om Tat Sat, Linda
"

Montags 20.15 Uhr in Köln-Zentrum

Yoga und Atem


Der Atem gilt als Brücke zwischen Körper und Geist. Diese drei Aspekte möchte das ganzheitliche Hatha-Yoga- System in Balance bringen und damit Ruhe, Wachheit und Klarheit im Geiste schaffen. In diesem Kurs am Montagabend lernst du Werkzeuge kennen, die dich dabei unterstützen, dir in turbulenten Zeiten kleine Auszeiten zu gönnen, aber auch, wie du deine Energie wieder aufladen kannst, wenn du dich müde und unkonzentriert fühlst. 

Du nutzt den Atem für sanfte Körperbewegungen und lernst, ihn in unterschiedliche Körperregionen zu lenken. Du praktizierst unterschiedliche Atemtechniken und lernst deren Wirkung kennen. Durch die Atemübungen wird deine Aufmerksamkeit nach Innen und ins Hier und Jetzt gelenkt, - eine gute Vorbereitung für die abschließende Meditation. In der Entspannung wird die Wirkung dieser Yogastunde in deinem Unterbewusstsein verankert und trägt dich durch die Woche ...

Leitung: Birgit Spohr
Termin: montags, 20.15 - 21.45 h
Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln
Kosten: Teilnahme mit allen Tarifoptionen - Probestunde 9 € jederzeit möglich

Yoga für werdende Mütter

Pränatal Yoga


Dieser Kurs bietet Raum und Zeit, dir und deinem Baby bewusst Aufmerksamkeit zu schenken. Hier kannst du deinen sich verändernden Körper bewusst wahrnehmen und dich mit deinem Baby verbinden. Du übst sanft kräftigende und entspannende Yogahaltungen – immer mit Fokus auf deine Atmung. Pränatal Yoga kann Probleme, die in der Schwangerschaft auftreten, lindern und sich positiv auf eine natürliche Geburt auswirken. Der Kurs ist geeignet für jedes Trimester, mit und ohne Vorerfahrung. 90 Minuten, einmal pro Woche bieten dir Zeit für ein effektives Training und Entspannung sowie für Austausch mit anderen Kursteilnehmerinnen. 

Inhalt abgleichen