Herzlich willkommen im shunia Zentrum.




shunia bedeuet „Null“, - ein Zustand vollkommener Stille und Neutralität, in dem Nichts ist, aber Alles möglich wird. 

“The moment you feel you are part of Infinity and Infinity is part of you, your limitations will cease and happiness will flow.”

Yogi Bhajan, Master of Kundalini Yoga

 

 

Bei uns findest du ein großes Angebot an offenen Yogakursen (Kundalini Yoga, Hatha Yoga, Ashtanga/Vinyasa Yoga) in Köln-Zentrum (Plankgasse 42, Nähe Hansaring/Eigelstein) und in Köln-Sülz (Rurstr. 9/Heimbacher Str., Nähe Uniklinik), (Mini-)Workshops, Meditationsangeboten, eine Kundalini Yogalehrer-Ausbildung und vielem mehr ... Wir freuen uns auf dich!

Nur im Juni, Juli und August

Sommer Special


In den Sommermonaten laden wir dich herzlich ein, unser Kursprogramm mit einer
Zwei-Wochen-Flatrate kennen zu lernen.
Komm einfach (auch unangemeldet) zu einem Kurs vorbei, melde dich an und nimm zwei Wochen lang so oft teil, wie du möchtest, - im shunia Zentrum in der Innenstadt und in unserem Kursraum in Köln-Sülz. Wir freuen uns auf dich!
Gültigkeit: 2 Wochen ab Anmeldedatum
Kosten: 30 € (einmaliges Angebot für Neu-Einsteiger)

MiniWorkshop am Freitag, 1.9.2017, 19.30-22.30 h

Entdecke die Urkraft des Klangs


Schwingung ist Ursache, also Beweg-Grund des gesamten Universums ... Alles schwingt, - auch wir Menschen. Klang, Töne, Musik können diese Schwingungen auf allen Ebenen, den geistigen, seelischen, energetischen und physischen, anregen, unterstützen und harmonisieren. Verbinden wir Klang mit Yoga, verstärken wir diese Wirkungen. Ein Gefühl tiefer Ruhe und Entspannung kann entstehen: in Ein-Klang kommen. 
An diesem Abend möchten wir den Klang in vielen Facetten entdecken, im Pranayama, in der Mantra-Meditation und in der Kundalini Yoga Kriya (Übungsreihe). Ein intensives GONGbad rundet den Workshop-Abends ab.

Kundalini Yoga und Gong für alle - ob mit oder ohne Vorerfahrung - Eine Einladung zum bewussten Lauschen & Spüren!

Kursleitung: Nidhan Singh
Termin: Freitag, 1. September 2017, 19.30-22.30 h
Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln
Kosten:
30 € bei Einzelbesuch
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 20 €


Hier kannst du dich anmelden! 

MiniWorkshop am Freitag, 8.9.2017, 19.30-22.30 h

Hatha Flow - Find your Balance


In diesem Workshop wagen wir die Reise im und mit dem eigenen Körper. Über Atmung, Bandhas und die innere Haltung finden wir das Gleichgewicht zwischen Bewegungsfluss und Stabilität. Durch die Sensibilisierung der Körperwahrnehmung wird die Verbindung von Körper, Geist und Seele gestärkt. 
Der Fokus liegt zunächst auf Standbalancen, welche gerade von Körper und Geist eine besondere Aufmerksamkeit verlangen. Nach vorbereitenden Armbalancen nähern wir uns in kleinen Schritten dem Kopfstand bzw. dazu alternativen Haltungen an. 

Abschließend finden wir in einer ausführlichen Körperreise das innere Gleichgewicht. Es ist jeder willkommen - ob Anfänger oder Fortgeschritten!

Termin: Freitag, 8. September 2017, 19.30-22.30 h
Leitung: Linn Lehmann
Kosten: 30 € bei Einzelbesuch (24 € für Studenten)
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 20 €
Kursort: shunia Zentrum, Kursraum Sülz, Rurstr. 9/Eingang Heimbacher Str., 50937 Köln

Infos/Anmeldung hier

10er Kursblock mit Krankenkassenerstattung (§20 SGB V)

Yoga Präventionskurse


Hatha Yoga / Yoga für den Rücken
Hohe Belastung im Alltag, Anspannung und Stress wirken sich häufig auf unseren Rücken aus. Durch gezielte Yogaübungen zur Entspannung, Kräftigung und Mobilisierung des Rückens können stressbedingte Rückenbeschwerden reduziert und diesen vorgebeugt werden.
montags, 20.15 h - shunia Zentrum, Kursraum Sülz, Rurstr. 9/Heimbacher Str., 50937 Köln
Kursleitung: Linn Lehmann
dienstags, 20.15 h - shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln (Innenstadt)
Kursleitung: Anna Nigge

Die Teilnahme an unseren Präventionskursen ist möglich mit allen unseren Tarifoptionen (bei unregelmäßiger Teilnahme jedoch ohne Krankenkassenbezuschussung). Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Für eine Bezuschussung durch die Krankenkasse nach §20 SGB V ist eine regelmäßige Teilnahme an mind. 8 von 10 Kursterminen in Folge erforderlich. Du bekommst dann eine Bescheinigung von uns ausgestellt, die du bei deiner Kasse einreichen kannst.

Kosten:
10-Wochen-Kursblock: 130 €
die genaue Höhe der Kostenerstattung nach §20 SGB V (ca. 80%) bitte bei eurer Krankenkasse erfragen

Neuer offener Kurs in Köln-Sülz - mittwochs 9.30-11.00 h

Ashtanga Yoga am Morgen


Starte kraftvoll und entspannt in den Tag!

Durch die immer gleiche Abfolge der Asanas (Körperhaltungen), durch die Einheit von Atmung und Bewegung (Vinyasa) und die besondere Atemtechnik (Ujjayi-Atmung = siegreicher Atem), durch die Konzentration auf die Körperschleusen (Bandhas) und auf den Blickpunkt (Drishti) entsteht Ruhe in der Dynamik: Meditation in Bewegung. Man kommt dabei ganz gut ins Schwitzen - und kann wunderbar abschalten.
Neben der Beruhigung des Geistes bewirkt regelmäßiges Üben von Ashtanga Yoga, dass Geist und Körper vitaler und ausdauernder werden. Gute Beweglichkeit bei gleichzeitiger Kräftigung sind ein positiver Effekt von Asthanga Yoga, hierbei entsteht Energie für mehr Tatkraft im Alltag.

Leitung: Tanja Roos
Termin: mittwochs, 9.30 - 11.00 h (der Kurs fällt am 2.8.2017 aus!)
Kursort: shunia Zentrum, Kursraum Sülz, Rurstr. 9/Eingang Heimbacher Str., 50937 Köln

 

Info-Abend am 14.7.2017 im shunia Zentrum

Fachausbildung Yogatherapie in 3HO e.V.


Die nächste Fachausbildung Yogatherapie nach Yogi Bhajan startet am 2./3. September 2017 in Köln und versteht sich als Grundausbildung für Kundalini Yoga TherapeutInnen. Sie ermöglicht den TeilnehmerInnen, Menschen mit therapeutischen wirksamen Yogaelementen individuell zu begleiten. 

Von der Gesundheitsvorsorge über Rehabilitation, von der Behandlung chronischer Beschwerden bis hin zum Stress-Management birgt gerade Kundalini Yoga mit seiner Ausrichtung auf Bewusstseinsentwicklung und Entfaltung des eigenen Potenzials einen reichen Wissens- und Erfahrungsschatz und eine Vielfalt therapeutischer Möglichkeiten.

Inhalt abgleichen