Unsere Meditationsangebote

 

Meditationen aus dem Kundalini Yoga
mit Ulla und Rainer Dharambir
(regulär an jedem ersten Sonntag im Monat, 19.30 - 20.30 h)

Da das shunia Zentrum am Ostersonntag, 1. April, geschlossen bleibt, findet die Meditation ausnahmsweise bereits am Sonntag, 25.3., 19.30 Uhr (nach der Kundalini Yogastunde) statt, und zwar dieses Mal mit einer Meditation für den Strahlenkörper mit dem Ik Acharee Chand Mantra "Ajai Alai"


Du bist herzlich eingeladen, die Meditation mit einem Besuch im Kundalini Yoga Kurs um 18.00 h zu kombinieren oder auch separat nur ab 19.30 h teilzunehmen.

Kosten: auf Spendenbasis

Die Bandbreite und Vielzahl an Meditationen im Kundalini Yoga ist riesig. Yogi Bhajan hinterließ hunderte von Meditationen mit gezielten thematischen Schwerpunkten, z.B. Stessreduktion, Vitalität, Chakras, Heilung. Über den Einsatz von Atem, Mantra, Mudra und Fokus werden praktische Werkzeuge genutzt, den Geist in der Meditation zu unterstützen und auszurichten. 

 

 

GONG Vibration - Frühlings Detox
Kundalini Yoga & Gong am Samstag, 14. April 2018, 20.00 – 22.00 h

„VIBRATE THE COSMOS WITHIN YOU!“ Alles ist Schwingung und Vibration, auch wir Menschen. Klang, Töne, Musik können diese Schwingungen auf allen Ebenen - den geistigen, seelischen, energetischen und physischen - anregen, unterstützen und harmonisieren.
Um Neues entstehen zu lassen, musst du erst das Alte loslassen. An diesem Abend möchten wir uns ganz der Reinigung und der Blockadenlösung des GONGs hingeben. Der Gong wird dabei stellenweise sehr intensiv gespielt werden. Auf dieses intensive GONGbad bereiten wir uns mit einer Kundalini-Yoga-Übungsreihe vor. Diese stärkt das Nervensystem, löst Blockaden und macht uns frei für die Frequenzen des Gongs.

Leitung: Nidhan Singh 
Kosten: 20 € 
Veranstaltungsort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln