Yin Yoga Workshop

Im Frühling erwacht die Welt aus dem Winterschlaf. Es ist die Jahreszeit um neue Energie für das restliche Jahr zu tanken, Altes auszumisten und Neues entstehen zu lassen.
In der TCM steht der Frühling in Verbindung mit dem Element Holz, welches eine ausdehnende und kraftvolle Energie hat. Dem Element Holz sind die Leber- und Gallenblasenblasenmeridiane zugeordnet. Die Leber ist unser größtes Entgiftungsorgan und sorgt bei Ausgeglichenheit für einen guten Chi- (Lebensenergie-) und Blutfluss. Die Gallenblase unterstützt unseren Körper bei der Verdauung.
Mit einer gezielten Yin Yoga Praxis widmen wir uns in diesem Workshop der Entgiftung und der Aktivierung des Stoffwechsels. Darüber hinaus betrachten wir den Leber- und Gallenblasenmeridian genauer und du erfährst, wie man auch im Alltag, z.B. über die Ernährung, die Organe im Frühling unterstützen kann!
Yin Yoga ist ein ruhiger, meditativer Stil, indem man die Asanas (Übungen) mindestens 3-5 Minuten hält und die Aufmerksamkeit nach innen richtet. Durch das lange, passive Halten erreichen wir zudem tiefere Schichten wie Bindegewebe und Faszien.

Leitung: Sina Jendoubi
Termin: Freitag, 10. Mai 2019, 19.30-22.30 h
Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln

Kosten: 30 € bei Einzelbesuch
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 20 €

Hier kannst du dich anmelden!