Mini-Workshop am Fr. 6. März, 19.30-22.30 h

Thai Yoga Massage Grundlagen Workshop

Die  traditionelle Thai Yoga Massage wurzelt in der ayurvedischen Medizin und hat, ebenso wie andere fernöstliche Heilpraktiken, den Menschen als Ganzes im Blick. So umfasst sie weit mehr, als das, was wir im Westen als Massage betrachten: Passives Yoga, Akupressur, Energiearbeit und Meditation. Es werden Drucktechniken verwendet, die mit dem Handballen, Daumen, Unterarm oder auch Fuß entlang der sogenannten Senlinien ausgeübt werden. Wir nutzen passive Dehnungen/Yoga-Asanas, die den Begriff „Yoga für Faule“ geprägt haben, sowie dynamische Techniken, die die Gelenke und Wirbelsäule mobilisieren und Blockaden lösen.

Dieser Mini-Workshop ist eine Einführung in die Theorie und Philosophie der Thai Yoga Massage sowie deren praktischen Grundlagen, z.B. Kennenlernen und Ausprobieren von  Massage-Techniken und passiven Yogaübungen. Es bedarf keinerlei Vorerfahrung und die Anmeldung ist allein oder paarweise möglich.
(… und falls du neugierig auf unsere Thai Yoga Massage Ausbildung mit Marcel im Mai/Juni 2020 bist, ist dies natürlich auch eine gute Gelegenheit, uns kennenzulernen …!)

Leitung: Marcel Hösl
Termin: Freitag, 6. März 2020, 19.30-22.30 h
Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln
Kosten:
30 € bei Einzelbesuch
oder Teilnahme mit deiner 5er/10er/20er Karte, es werden 2 Kursbesuche abgerechnet
oder Teilnahme mit deiner Flatrate: 20 €

Info/Anmeldung:
über unser Kontaktformular oder unter 0221/9526817