Herzlich willkommen im shunia Zentrum

shunia – Innehalten – Gegenwärtigkeit
Vollkommene Stille und Neutralität, in der Nichts ist, aber Alles möglich wird. 
 

„The moment you feel you are part of Infinity and Infinity is part of you,
your limitations will cease and happiness will flow.”
Yogi Bhajan

Bei uns findest du ein großes Angebot an offenen Yogakursen (Kundalini Yoga, Hatha Yoga, Ashtanga/Vinyasa Yoga) in Köln-Zentrum (Plankgasse 42, Nähe Hansaring/Eigelstein) und in Köln-Sülz (Rurstr. 9/Heimbacher Str., Nähe Uniklinik), (Mini-)Workshops, Meditationsangeboten, eine Kundalini Yogalehrer-Ausbildung und vieles mehr … Wir freuen uns auf dich!

Online Kurse laufen weiter!!

Auch wieder im Yogaraum

Seit einiger Zeit finden unsere Kurse auch wieder im shunia Zentrum mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Eine spontane Teilnahme ist möglich und klappt aktuell in fast allen Kursen. Du kannst dir jedoch auch einen Platz vorab reservieren.

Für die Online-Teilnahme ist keine Voranmeldung notwendig, du kannst dich kurz vor Kursbeginn spontan einwählen!

Wir freuen uns auf euch!

Alle Infos, den aktuellen Kursplan, Reservierung für einen Platz im Präsenz-Kurs und Zoom Einwahl-Links findet ihr hier …!

 

 

2-Wochen Flatrate für Neueinsteiger

Sommer Special

… nur im Juli und August 2020 !!

Lerne zwei Wochen lang unbegrenzt unser Kursangebot kennen – Online und vor Ort im Yogaraum. Melde dich hier im Kursplan einfach zu einem unserer Präsenzkurse an, bei dem du deine Teilnahmekarte ausgestellt bekommst, mit der du dann zwei Wochen lang alle unsere offenen Kurse besuchen kannst. Die Präsenzkurse am besten mit Voranmeldung, an den Online-Kursen kannst du jederzeit ganz spontan teilnehmen.

Gültigkeit: 2 Wochen ab dem ersten Kursbesuch
Kosten:
35 € (einmaliges Angebot, nur für Neu-Einsteiger in unsere Kurse)

Ab Dienstag, 8. September 2020, 18.00-19.30 h

Kundalini Yoga in Köln-Sülz

Auf vielfachen Wunsch unserer Sülzer KursteilnehmerInnen möchten wir nun auch bei euch im Veedel wieder einen Kundalini Yoga Präsenzkurs mit begrenzter Teilnehmerzahl anbieten. Am Dienstag, 8.9.2020 starten wir einen 10-Wochen Kurs mit Rama. Eine verbindliche Anmeldung für den gesamten Kursblock ist erforderlich! Der Kurspreis beträgt 130 €. Solltest du eine noch gültige 10er Karte besitzen, können wir die darauf noch offenen Kurseinheiten mit dem Kursbeitrag verrechnen.

Wir freuen uns auf euch!

Termin: 8.9.-10.11.2020, 10 Termine in Folge
Kursleitung: Rama
Kosten: 130 €
Kursort: shunia Zentrum Kursraum Köln-Sülz
Rurstr. 9/Eingang Heimbacher Str., 50931 Köln

Info/Anmeldung hier oder ruf uns an unter 0221-9526817

Mini Workshop am Fr., 28.8.2020, 19.30-22.30 h

Gong Klangreise

Eine Klangreise zu deiner authentischen Leuchtkraft

Alles ist Klang – es gibt nichts im Universum, das nicht in Schwingung wäre. Unter allen Instrumenten ist es vor allem der Gong, der dieses Urprinzip „Klang“ unmittelbar erfahrbar werden lässt. Er gilt als eines der ältesten und mächtigsten schamanischen Instrumente zur Heilung und Bewusstseinserweiterung. Sein Klang kann uns in einen Zustand sehr tiefer Entspannung und Trance führen. Seine Schwingungen sind so stark, dass sie den Körper durchdringen und reinigend auf unser Unterbewusstsein wirken.

Mit einer reinigenden Kundalini Yoga Übungsreihe (Kriya) und einer Mantra Meditation werden wir uns vorbereiten, um anschließend eine intensive Gong-Reise zu erfahren.

Der Gong bietet jedem Teilnehmer/-in eine einfache Möglichkeit, eine tief gehende Erfahrung zu machen. Es bedarf keinerlei Voraussetzungen oder Kenntnisse, lediglich Bereitschaft, (sich auf) die Schwingungen des Gongs einzulassen.

Termin: Freitag, 28. August 2020, 19.30 – 22.30 h
Kursleitung: Stefan Sekulla
Kosten: € 35
Ort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln

5-tägiger Grundkurs (35 Stunden) im September/Oktober 2020

Thai Yoga Massage Ausbildung

Die  traditionelle Thai Yoga Massage wurzelt in der ayurvedischen Medizin und hat, ebenso wie andere fernöstliche Heilpraktiken, den Menschen als Ganzes im Blick. So umfasst sie weit mehr, als das, was wir im Westen als Massage betrachten: Passives Yoga, Akupressur, Energiearbeit und Meditation.

Dieser intensive Grundkurs ist u.a. geeignet für Yogalehrende und KörpertherapeutINnen. Es bedarf jedoch keinerlei Vorerfahrung, d.h. auch wenn Yoga und Massage neu für dich sind, bist du herzlich eingeladen, teilzunehmen. Mitbringen solltest du lediglich ein bisschen Neugier und Offenheit, um in Berührung zu gehen. Eine Anmeldung ist allein oder als Paar möglich.

Hier erfährst du mehr …