Herzlich willkommen im shunia Zentrum

shunia – Innehalten – Gegenwärtigkeit
Vollkommene Stille und Neutralität, in der Nichts ist, aber Alles möglich wird. 
 

„The moment you feel you are part of Infinity and Infinity is part of you,
your limitations will cease and happiness will flow.”
Yogi Bhajan

Bei uns findest du ein großes Angebot an offenen Yogakursen (Kundalini Yoga, Hatha Yoga, Ashtanga/Vinyasa Yoga) in Köln-Zentrum (Plankgasse 42, Nähe Hansaring/Eigelstein) und in Köln-Sülz (Rurstr. 9/Heimbacher Str., Nähe Uniklinik), (Mini-)Workshops, Meditationsangeboten, eine Kundalini Yogalehrer-Ausbildung und vieles mehr … Wir freuen uns auf dich!

Mini Workshop am Fr. 28.2.2020, 19.30-22.30 h

Entgiftung mit Yoga und Ayurveda

Inspiriert und  motiviert in die Fastenzeit und den Frühling!
In diesem praxisorientierten Workshop erhältst du im theroetischen Teil Hintergrundwissen zum Thema Entgiftung aus ayurvedischer Sicht. Als „Āma“ (übers.: „nicht gekocht“) werden nicht ausreichend verdaute/verstoffwechselte Teile der Nahrung bezeichnet, die den Organismus toxisch belasten. Im Ayurveda gelten solche Schlacken als Hauptursache von Krankheiten und Unwohlsein. Āma kann über die Regulierung des Verdauungsfeuers Agni reduziert bzw. beseitigt werden. „Entgiftung mit Yoga und Ayurveda“ weiterlesen

Mini-Workshop am Fr. 6. März, 19.30-22.30 h

Thai Yoga Massage Grundlagen Workshop

Die  traditionelle Thai Yoga Massage wurzelt in der ayurvedischen Medizin und hat, ebenso wie andere fernöstliche Heilpraktiken, den Menschen als Ganzes im Blick. So umfasst sie weit mehr, als das, was wir im Westen als Massage betrachten: Passives Yoga, Akupressur, Energiearbeit und Meditation. Es werden Drucktechniken verwendet, die mit dem Handballen, Daumen, Unterarm oder auch Fuß entlang der sogenannten Senlinien ausgeübt werden. Wir nutzen passive Dehnungen/Yoga-Asanas, die den Begriff „Yoga für Faule“ geprägt haben, sowie dynamische Techniken, die die Gelenke und Wirbelsäule mobilisieren und Blockaden lösen. „Thai Yoga Massage Grundlagen Workshop“ weiterlesen

Donnerstagabend, 20.15-21.45 h

Yin Yoga

Beim Yin Yoga stehen Loslassen und Achtsamkeit sowie die Konzentration auf Bindegewebe, Gelenke und Knochen im Mittelpunkt. Alle Asanas werden über einen längeren Zeitraum (3-5 Min) passiv eingenommen, unterstützt durch verschiedene  Hilfsmittel. So werden nicht nur die Muskeln intensiv gedehnt, sondern auf sanfte Weise die tieferen Körperschichten erreicht.

Nach einer kürzeren, dynamisch-aktiven Yang Yoga Sequenz bringen dich die passiven Yin Positionen in den Genuss lange gehaltener Dehnungen und gleichzeitig zu Ruhe und Entspannung. „Yin Yoga“ weiterlesen

Montags 20.15 Uhr in Köln-Zentrum

Yoga – Atem – Meditation

Der Atem gilt als Brücke zwischen Körper und Geist. Diese drei Aspekte möchte das ganzheitliche Hatha-Yoga- System in Balance bringen und damit Ruhe, Wachheit und Klarheit im Geiste schaffen. In diesem Kurs am Montagabend lernst du Werkzeuge kennen, die dich dabei unterstützen, dir in turbulenten Zeiten kleine Auszeiten zu gönnen, aber auch, wie du deine Energie wieder aufladen kannst, wenn du dich müde und unkonzentriert fühlst. „Yoga – Atem – Meditation“ weiterlesen