Herzlich willkommen im shunia Zentrum

shunia – Innehalten – Gegenwärtigkeit
Vollkommene Stille und Neutralität, in der Nichts ist, aber Alles möglich wird. 
 

„The moment you feel you are part of Infinity and Infinity is part of you,
your limitations will cease and happiness will flow.”
Yogi Bhajan

Bei uns findest du ein großes Angebot an offenen Yogakursen (Kundalini Yoga, Hatha Yoga, Ashtanga/Vinyasa Yoga) in Köln-Zentrum (Plankgasse 42, Nähe Hansaring/Eigelstein) und in Köln-Sülz (Rurstr. 9/Heimbacher Str., Nähe Uniklinik), (Mini-)Workshops, Meditationsangeboten, eine Kundalini Yogalehrer-Ausbildung und vieles mehr … Wir freuen uns auf dich!

Tages-Workshop am Fr. 1. November, 10.00-17.00 h

Thai Yoga Massage

Die  traditionelle Thai Yoga Massage wurzelt in der ayurvedischen Medizin und hat, ebenso wie andere fernöstliche Heilpraktiken, den Menschen als Ganzes im Blick. So umfasst sie weit mehr, als das, was wir im Westen als Massage betrachten: Passives Yoga, Akupressur, Energiearbeit und Meditation.

In diesem Workshop liegt der Fokus auf Schultern und Nacken. Neben mangelnder Bewegung und schlechter Haltung, beispielsweise am Schreibtisch, können auch mentale/emotionale Aspekte zu körperlichen Problemen führen. Wie wir uns diese mit Hilfe der Thai Massage bewusst machen und verbessern können, werden wir in diesem Kurs betrachten. „Thai Yoga Massage“ weiterlesen

Mini Workshop am So. 3.11.2019, 14.30-17.30 h

Yin Yoga im Herbst

+++ Es gibt noch freie Plätze, du kannst gerne auch spontan, ohne Voranmeldung teilnehmen! +++

Das Element Metall kehrt mit dem Herbst in unseren Zyklus ein. Metall steht für alles, was hart und konzentriert ist, Struktur und Form hat sowie für Wert und Qualität. Es ist dem Herbst zugeordnet, der hier wiederum für die Zeit steht, in der unsere Vorräte, die wir im Leben angelegt haben, benötigt werden.

Die Phase des Älterwerdens beginnt – welche alten Gewohnheiten, Haltungen und Anschauungen können wir ablegen, um uns auf das Wesentliche zu konzentrieren? In der Natur beobachten wir dies an den Pflanzen: Sie lassen los, was für den Winter nicht benötigt wird, wie zum Beispiel ihre Blätter, und die Säfte/Energie sinkt in die Wurzeln. „Yin Yoga im Herbst“ weiterlesen

Donnerstagabend, 20.15-21.45 h

Yin Yoga

Beim Yin Yoga stehen Loslassen und Achtsamkeit sowie die Konzentration auf Bindegewebe, Gelenke und Knochen im Mittelpunkt. Alle Asanas werden über einen längeren Zeitraum (3-5 Min) passiv eingenommen, unterstützt durch verschiedene  Hilfsmittel. So werden nicht nur die Muskeln intensiv gedehnt, sondern auf sanfte Weise die tieferen Körperschichten erreicht.

Nach einer kürzeren, dynamisch-aktiven Yang Yoga Sequenz bringen dich die passiven Yin Positionen in den Genuss lange gehaltener Dehnungen und gleichzeitig zu Ruhe und Entspannung.

Für ein ausgiebiges Workout am Donnerstagabend bietet sich die Teilnahme an Elisabeths (Yang) Vinyasa Kurs um 18.30 h in Kombination mit ihrem anschließenden Yin Yoga Kurs um 20.15 h an!

Geeignet für jedes Level.

Termin: donnerstags 20.15 – 21.45 h
Kursleitung: Elisabeth Noack
Kursort: shunia Zentrum, Plankgasse 42, 50668 Köln
Kosten: Probestunde 9 € / Teilnahme mit allen Tarifoptionen

Sondertarif für StudentInnen

Vinyasa am Mittwochmorgen in Köln-Sülz

Der Mittwochmorgen in Köln-Sülz richtet sich insbesondere an StudentInnen, die in unmittelbarer Nähe zur Uni Yoga praktizieren möchten. Deshalb gibt’s in diesem Kurs unser Studenten Special:
Fünf Wochen Kursteilnahme in Folge für nur 50 €! 

Natürlich sind alle KursteilnehmerInnen willkommen, auch mit unseren regulären Tarifoptionen an diesen beiden Kursen teilzunehmen und für Neueinsteiger ist eine unverbindliche Probestunde (9 €) jederzeit möglich! „Vinyasa am Mittwochmorgen in Köln-Sülz“ weiterlesen

Montags 20.15 Uhr in Köln-Zentrum

Yoga – Atem – Meditation

Der Atem gilt als Brücke zwischen Körper und Geist. Diese drei Aspekte möchte das ganzheitliche Hatha-Yoga- System in Balance bringen und damit Ruhe, Wachheit und Klarheit im Geiste schaffen. In diesem Kurs am Montagabend lernst du Werkzeuge kennen, die dich dabei unterstützen, dir in turbulenten Zeiten kleine Auszeiten zu gönnen, aber auch, wie du deine Energie wieder aufladen kannst, wenn du dich müde und unkonzentriert fühlst. „Yoga – Atem – Meditation“ weiterlesen