Journey into Kundalini Awakening

Kundalini Yoga Intensivkurs und YogalehrerInnen-Ausbildung

Erkennst du das aktuelle Zeitgeschehen und seine Herausforderungen als
einen „Wake-up call“ an die Menschheit?
Spürst du, dass es an der Zeit ist, deinen (Selbst-)Verständnisrahmen zu
erweitern und so Veränderung möglich werden zu lassen?

Erfahre Yoga als tiefen und authentischen inneren Prozess, den du in dein
Leben zu integrieren lernst. Verstehe vom Herzen, übernimm Verantwortung
für deine eigene Entwicklung und teile diese Erfahrung.

Journey into Kundalini Awakening ist eine Reise in den individuellen
Mikrokosmos und universellen Makrokosmos, die dir eine umfassendere
Perspektive eröffnen und dich auf deinem persönlichen und spirituellen
Weg unterstützen kann. Es geht nicht darum „Techniken“ zu erlernen, die
du als YogalehrerIn an deine Schüler weitergibst, sondern dein eigenes
Potenzial (und damit deine Qualität und Kapazität als YogalehrerIn) zu
erkennen und entwickeln, ganz gleich ob du selber unterrichten möchtest.

Erlebe in Gemeinschaft und begleitet durch deinen Mentor-Lehrer eine Zeit voller bereichernder Erfahrungen, die dich inspirieren, dem Leben aus einem erweiterten Kontext zu begegnen und Veränderungen im Alltag umzusetzen. Denn dies ist das Wichtigste, das wir jetzt tun können.

Journey into Kundalini Awakening umfasst 200 Unterrichtsstunden, als Grundlage, selber Kundalini Yoga unterrichten zu können, – darüber hinaus tief gehende Praxis, Selbstreflexion und Begleitung durch deine Ausbilderin/Mentorin Rama Kaur.

Der Kurs findet jedes Jahr von März bis Oktober an vier Wochenenden (Freitagabend bis Sonntagabend) und einem Lang-Wochenende (z.B. Pfingsten)  in unserem Seminarhaus Alhausen im Westerwald statt. Zur einwöchigen, internationalen Intensivwoche fahren wir im Sommer auf das Landgut ‚Le Martinet‘ in den französischen Alpen, südlich von Grenoble und treffen dort mit anderen Journey-Gruppen des Amrit Nam Sarovar Netzwerkes aus vielen Ländern der ganzen Welt zusammen.

Wir laden dich ein zu einem offenen Online-Info-Abend (via Zoom) am Sonntag, 21. Februar 2021, 19.30 h. Eine gute Gelegenheit, uns kennen zu lernen und dich umfassend zur Journey zu informieren!
Hier kannst du dich einwählen

Am Samstag, 27. Februar 2021, findet von 19.30-22.30 h ebenfalls online ein Mini-Workshop „Zeitgeist“ mit Rama statt. Eine gute Gelegenheit, in eines der essentiellen Themen der Journey hineinzuschnuppern …  Info/Anmeldung hier

Zur Übersicht über Themen, Termine und Kosten der Journey ab März 2021 sowie Zusatzterminen für eine weitere Gruppe ab April 2021 bitte hier klicken!

Journey into Kundalini Awakening ist eine Reise in den individuellen Mikrokosmos und universellen Makrokosmos, die dir eine umfassendere Perspektive eröffnen und dich auf deinem persönlichen und spirituellen Weg unterstützen kann. Es geht nicht vorrangig darum, „Techniken“ zu erlernen, um sie als YogalehrerIn an deine Schüler weiterzugeben, sondern dein eigenes Potenzial und damit deine Qualität und Kapazität als YogalehrerIn zu erkennen und entwickeln.

Bereits im 13. Jahr bieten wir diesen Kurs im Netzwerk der internationalen Amrit Nam Sarovar School of Mastery an. Du bist eingeladen, gemeinsam ein intensives halbes Jahr zu erleben, das dich inspiriert, Veränderung in deinem täglichen Leben umzusetzen. Denn dies ist das wichtigste, das wir jetzt tun können.

Gerne können wir für deine Fragen auch einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren! Rufe uns an (0221-9526817) oder sende uns hier eine Mail.

Journey into Kundalini Awakening findet an folgenden Orten statt:

Seminarhaus in Alhausen Westerwald (Wochenenden)

In historischem Ambiente, abgelegen und umgeben von üppiger Natur, steht unser Seminarhaus im Westerwald, am so genannten „Weltende“ Alhausen. Dieses gemütliche, uralte Fachwerkhaus, das wir über viele Jahre behutsam saniert und modernisiert haben, bietet für unsere Wochenende einen einmaligen Ort für Rückzug, Einkehr und intensive Begegnungen.

shunia Zentrum Köln (Zwischentreffen)

Unser schönes Zentrum im Herzen von Köln ist nicht nur ein Platz für Yoga-Praxis, sondern auch für Zusammenkunft und Gemeinschaft. Hier treffen wir uns jeweils einmal zwischen den Wochenenden an einem Freitagabend zum Probeunterricht und Austausch. Ihr könnt nach den Zwischentreffen gerne hier übernachten (und am Samstags-Sadhana teilnehmen).

Domaine Le Martinet – St. Michel-les-Portes, ca. 30 Minuten südlich von Grenoble (Intensivwoche)

Inmitten der Französischen Alpen, südlich von Grenoble, liegt das Herz von Amrit Nam Sarovar. Auf Le Martinet leben und arbeiten Karta Singh und eine Gruppe engagierter Menschen auf Grundlagen des Yoga, Tantra und Ayurveda. An diesem abgelegenen, magischen Ort finden in den Sommermonaten nicht nur verschiedene Ausbildungswochen, sondern auch viele internationale Workshops statt. Mehr Infos hierzu unter www.amritnam.com.