Unsere Meditationsangebote

 

 

Meditation im Alltag
(montags & mittwochs auch in 2022 fortlaufend)

 

Du möchtest wieder in Einklang mit dir, der Umwelt und den Anforderungen der Zeit kommen, deine innere Mitte finden, von der aus du dem Leben mit mehr Gelassenheit begegnen kannst?

Meditation lässt uns unserer Gedanken gewahr werden, die im Alltag meist unbewusst ununterbrochen Auslöser für unser Erleben sind. Über den Energiefluss in unserem System nimmt die Qualität oder „Schwingungsfrequenz“ unserer Gedanken Einfluss auf alle Ebenen unseres Seins.

Wir möchten dich in deiner regelmäßigen Meditations-Praxis begleiten und unterstützen und bieten dir montags und mittwochs jeweils eine halbe Stunde online (live) angeleitete Meditation, bevor du in den Tag und bevor du zu Bett gehst, sowie samstags eine Stunde am Morgen an.

In den Übungen steht insbesondere der Ausgleich und die Harmonisierung über die Ebenen Körper – Geist – Atem im Vordergrund. Neben Meditations- und Atemtechniken können auch unterstützende Körperübungen oder Klangtechniken zum Einsatz kommen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine:
teilweise geänderte Zeiten ab Januar!
Montags 7.30-8.00 h und 21.30-22.00 h
Mittwochs 7.30-8.00 h und 21.30-22.00 h
Kursleitung: Stefan Sekulla
Kosten:
12 € pro 2x 30 Minuten (Mo/Mi) bzw. pro 60 Minuten (Sa) per Paypal/Überweisung
oder im Rahmen deiner (Online-)Flatrate kostenfrei
Ort: shunia Zentrum, Zoom Online Yogaraum

Bitte nutze die jeweiligen Einwahl-Links in unserem Kursplan!


N E U !!!
Kundalini Yoga und Gong-Meditation

an jedem ersten Samstag im Monat, 20.00 – 21.45 h

Ort: shunia Zentrum, Plankgasse 42,  50668 Köln
Kosten: Teilnahme mit allen Tarifoptionen möglich
Kursleitung: Heike Mathias / Ulla und Rainer Dharambir

Alles ist Klang,-  es gibt nichts im Universum, das nicht in Schwingung wäre. Unter allen Instrumenten ist es vor allem der Gong, der dieses Urprinzip „Klang“ unmittelbar erfahrbar werden lässt. Er gilt als eines der ältesten und mächtigsten schamanischen Instrumente zur Heilung und Bewusstseinserweiterung. Sein Klang kann uns in einen Zustand sehr tiefer Entspannung und Trance führen. Seine Schwingungen sind so stark, dass sie den Körper durchdringen und reinigend  auf unser Unterbewusstsein wirken.

Wir praktizieren eine kurze Kundalini Yoga Übungsreihe zur Vorbereitung auf die Gong-Meditation mit ein oder zwei Gongs. Du bist herzlich eingeladen teilzunehmen, auch wenn du sonst kein Kundalini Yoga praktizierst, und aufgeschlossen für eine besondere Klangerfahrung bist!

Die nächsten Termine:
8. Januar / 5. Februar



„Body-Mind-Experience“

nach der Somatischen Meditation von
Dr. Reginald A. Ray
8-wöchiger Online-Kurs

In der Somatischen Meditation wird  – anders als es in vielen Meditationspraktiken der Fall ist – der Körper, und nicht der Verstand, zur fundamentalen Arena unserer Praxis. Diese Praktiken aus dem tibetischen Buddhismus werden der “Practicing Lineage” von Chögyam Trungpa Rinpoche zugeordnet und wurden von Reginald Ray entwickelt.

8 Kursstunden zu je 60 Minuten bauen aufeinander auf und vermitteln diese Technik auch an Anfänger. Mit ihrer Hilfe lernen wir, die Verstandesebene zu umgehen, deren Filter und Bewertungen unsere Wahrnehmungen färben und unser Denken bestimmen.

Termine:
Dienstag, 25. Januar – 29. März 2022, 19.30 – 20.45 h
(8 Termine, der Kurs fällt am 15.2. und 8.3. aus)
Kursleitung: Bettina Sadhā Freund, Yoga- und Meditationslehrerin
Kosten: 100 € / mit shunia Flatrate 80 €
Kursort: Online-Kurs via Zoom, den Einwahl-Link erhältst du nach deiner Anmeldung

Mehr Infos / Anmeldung hier